Defekter Gasgenerator ließ Sojus-Rakete abstürzen

Defekter Gasgenerator ließ Sojus-Rakete abstürzen

Moskau (dapd). Ein defekter Gasgenerator in der dritten Triebwerkstufe ist die Ursache für den Absturz der russischen Sojus-U-Rakete mit dem Progress M-12M-Frachter vom vergangenen Mittwoch.

Das teilte die Raumfahrtagentur Roskosmos mit. Nachdem die Kommission Maßnahmen für den weiteren Betrieb der Internationalen Raumstation getroffen habe, würden die ISS-Partner darüber informiert, um das gemeinsame Vorgehen zu koordinieren, hieß es.

(RP)
Mehr von RP ONLINE