Daniela Katzenberger bringt erstes Kind zur Welt

Worms: Katzenberger bekommt Tochter

Die 28-Jährige hat gestern ihr erstes Kind per Kaiserschnitt zur Welt gebracht.

TV-Sternchen Daniela Katzenberger ist Mutter eines Mädchens geworden. Die 28-Jährige brachte das Kind gestern in einer Wormser Klinik zur Welt. Ihr Partner Lucas Cordalis war im Kreißsaal dabei. "Wir freuen uns sehr über die Geburt unserer Tochter", ließ Katzenberger über ihre Sprecherin mitteilen. "Wir können es noch gar nicht fassen, dass der kleine Wurm, der so oft in meinem Bauch geboxt hat, jetzt in unseren Armen liegt." Und: "Wir werden sie immer lieben, egal was sie macht!"

Das Paar hatte sich für einen Kaiserschnitt entschieden, weil dieser für das Baby das kleinstmögliche Risiko bedeute. Es habe innerhalb ihrer Familie viele Komplikationen bei normalen Geburten gegeben, zudem habe sie Herzrhythmusstörungen und wolle nichts riskieren, hatte sie zuvor erklärt.

  • TV-Sternchen : Daniela Katzenberger ist Mama geworden

Es sei "noch sehr unreal, dass wir so ein Glück erfahren dürfen", teilte das Paar mit. "Wir wünschen uns ein liebes, ruhiges, entspanntes Kind, das die Toleranz, Intelligenz und Ruhe von Papa und den Humor von Mama abbekommt. Und wenn sie keine Bundeskanzlerin werden möchte, dann zumindest Vorstand bei Mercedes Benz. Spaß."

Die aus Ludwigshafen stammende Katzenberger soll eine Woche in der Klinik bleiben. Vom 8. September an zeigt RTL II die achtteilige Doku-Soap "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Babyglück".

(dpa)