1. Panorama
  2. Coronavirus

Wie es in NRW Corona-Geld für Selbstständige und Unternehmen gibt.

Kostenpflichtiger Inhalt: Krisenhilfe für NRW-Wirtschaft : So kommen Firmen an das Corona-Geld vom Staat

Ab Freitag durften Firmen Anträge für Soforthilfe stellen, die Online-Seite war überlastet. Worauf Bürger achten müssen. Die Hilfe dürfte gerade für kleine Einzelhändler, Friseure oder Gaststätten ganz wichtig sein. Es gibt bis zu 25.000 Euro sofort.

nticilgEhe oenstll rFimen ab grFatei 12 hUr im tInetren närtegA fau hfoerltfioS lenestl ö,eknnn es wrdue saewt .ptesär ndU ielev rtuzNe namke nchti rhucd. eiD„ geNahrafc sti ig“,eisr asgte eni prrheceS sde WirirNmRcisuis.tshsa-fmetWtn Wri„ hfefno fau neie grguhiBuen edr agLe tmi erd e,iZ“t eihß .se 0.3006 änrteAg nesie bis uzm rfühne bneAd rtebies eggeengn,ain rzegänt rde rrceSehp um 91 r.Uh

tMneriis Asanerd wrnkiaPt F()PD tahte verhro ertelp,pail sdas ig,ndeeniej ide hicnt forsot fHeil ern,cuhab erih tnrägeA tesaw psräet hiennrceie. anDn meänk nemFri in eßogrr Not acrhs mzu Zg.ue hcuA ma neoecWhdne wreend gäAentr tbiaeetber.