1. Panorama
  2. Coronavirus

Videokonferenz: Zoom, Skype, Microsoft Teams - online Freunde treffen

Kostenpflichtiger Inhalt: Skype, Facetime, Zoom... : Mit welchen Tools sich Familien und Freunde jetzt digital treffen können

„Zuhause bleiben“ lautet die Antwort auf das Coronavirus. Soziale Kontakte sollen vermieden werden. Aber das nur im physischen Sinne: Es gibt viele Möglichkeiten, trotzdem mit Freunden zu sprechen, sie zu sehen - und mit ihnen zum Beispiel Serien zu gucken.

nI itZeen sde oruoaivnsrC sti es ,tgciwih so niweg cnpiyeshsh antkotK ewi glchimö uz aendner cMehnnes uz .heanb Nru os nakn die eustubrAing eds Vursi memndtgeiä wrdeen - a„licoS ign,itsD“can asol laszioe grsD,intneuaiz sit tgega.ans muZ Gückl tgib es eeivl ,tnlPmoafetr tmi dnnee freoieVaund tim vineel csheMnne gezceihitgli igmhcöl .inds ehlWec dsa dnsi ndu iew aeugn esi enfireiktnuo,n genzei rwi r.ieh