US-Studie Schnelltests bei Omikron womöglich nicht so zuverlässig

Washington · Die US-Arzneimittelbehörde rät dazu, bei Antigen-Tests besonders auf die Anweisungen zu achten - und bei negativem Ergebnis gegebenenfalls erneut zu testen. Der Grund: Omikron könnten die Schnelltests weniger gut erkennen.

 Ein Mann mit einem negativen Corona-Schnelltest (Antigen-Test).

Ein Mann mit einem negativen Corona-Schnelltest (Antigen-Test).

Foto: dpa/Sebastian Kahnert
(peng/AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort