„Gefährlich, dumm und egoistisch“ Neuseeländer lässt sich zehn Mal gegen Corona impfen - an einem Tag

Wellington · Ein Mann in Neuseeland soll bis zu zehnmal an nur einem Tag eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten haben. Das Gesundheitsministerium zeigt sich besorgt und strengt Ermittlungen an.

 Eine Spritze mit Impfstoff von Biontech. (Symbolbild)

Eine Spritze mit Impfstoff von Biontech. (Symbolbild)

Foto: dpa/Jan Woitas
(lha/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort