Freiheitseinschränkungen gefordert Landes-Kassenarztchef fordert Reiseverbot für Ungeimpfte

Mainz · Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung in Rheinland-Pfalz, Peter Heinz, fordert massive Freiheitseinschränkungen für Ungeimpfte. Selbst mit negativem Test sollten Ungeimpfte nicht in den Urlaub fahren dürfen.

 Reisende am Frankfurter Flughafen. (Archiv)

Reisende am Frankfurter Flughafen. (Archiv)

Foto: dpa/Boris Roessler
(csi/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort