Beschäftigung in der Corona-Krise Medienkonsum von Kindern hat stark zugenommen

Berlin · Mehr Zeit bei Onlinespielen und in sozialen Netzwerken: Während der Corona-Beschränkungen hat die Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen laut einer Studie stark zugenommen. Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig ruft zu gesundem Maß bei der Online-Nutzung auf.

 Ein Kind liegt auf einem Sofa und beschäftigt sich mit seinem Smartphone (Arcivfoto).

Ein Kind liegt auf einem Sofa und beschäftigt sich mit seinem Smartphone (Arcivfoto).

Foto: dpa/Tobias Hase
(ahar/epd)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort