1. Panorama
  2. Coronavirus

Coronavirus: 15 Prozent der Menschen in Gangelt Immunität entwickelt - Liveticker

Coronavirus-Liveblog : Erste Erkenntnisse der Heinsberger Studie - „Sind an riesengroßer Katastrophe vorbeigeschlittert“

Professor Hendrik Streeck hat am Vormittag erste Erkenntnisse seiner Heinsberg-Studie vorgestellt. Mehr als eine Millionen Menschen haben sich mit dem Virus infiziert. Das Land NRW hat die Zahlungen der Corona-Soforthilfen vorerst gestoppt. Alle Entwicklungen im Blog.

  • In der besonders vom Coronavirus betroffenen Gemeinde Gangelt in Nordrhein-Westfalen ist in einer Studie bei 15 Prozent der untersuchten Bürger eine Infektion nachgewiesen worden. Das berichtete der Leiter der Feldstudie im Kreis Heinsberg, Hendrik Streeck, am Donnerstag in Düsseldorf.

  • NRW stoppt vorerst die Zahlung der Corona-Soforthilfe. Es besteht der Verdacht auf Betrug durch Fake-Seiten. Die Antragstellung ist davon nicht berührt: Über die Seite Wirtschaft.NRW können weiterhin Anträge gestellt werden.


  • 4/9/20 11:04 AM
    „Ultras sind facettenreich. Sie sind kritisch und haben ihre Standpunkte. Aber Ultras sind auch kreativ und solidarisch."
  • 4/9/20 11:01 AM
    Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) hat Polen und Tschechien Hilfe zugesagt. „In der Not erkennt man seine Freunde“, sagte er bei einer Sondersitzung des Landtages in Dresden. Man habe auch Polen und Tschechien eine entsprechende Hilfe angeboten. Am Geld werde die Behandlung tschechischer und polnischer Patienten nicht scheitern. Krankenhäuser in Sachsen hatten bereits italienische und französische Covid-19-Patienten aufgenommen.
  • 4/9/20 10:53 AM
    Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Röhrig, appelliert an die Bevölkerung "in der aktuellen dramatischen Situation Kinder nicht aus den Augen zu verlieren". Schnelle Hilfe bei sexuellem Missbrauch und anderer familiärer Gewalt können Kinder und Jugendliche ab sofort über eine neue Webseite erhalten. Die Seite www.kein-kind-alleine-lassen.de wurde am Donnerstag gestartet.
  • 4/9/20 10:48 AM
    Die Bundesregierung bewertet die Entwicklung der Infektionszahlen mit einem verlangsamten Anstieg positiv. "Es gibt einen Silberstreif am Horizont, auch wenn es für Entwarnung noch zu früh ist", sagt Wirtschaftsminister Peter Altmaier. Es gebe noch keinen verlässlichen, eindeutigen Trend. Der Anstieg der Infektionskurve habe sich abgeflacht.
  • 4/9/20 10:35 AM
    In New York gab es wohl bereits früher Corona-Infektionen, als gedacht. Bereits seit Februar zirkulierte das Virus Studien zufolge in der Metropole - und damit Wochen vor dem ersten bestätigten Fall. Außerdem seien es Reisende aus Europa - und nicht aus Asien - gewesen, die das Virus nach New gebracht hätten.

  • 4/9/20 10:28 AM
    Nette Geste des Nationalspielers!
  • 4/9/20 10:26 AM
    Die Bundesregierung will verstärkt Anreize für Unternehmen schaffen, Impfstoffe und Medikamente in Deutschland und Europa zu produzieren. Das gab Wirtschaftsminister Peter Altmaier auf einer Pressekonferenz bekannt. Für dieses Ziel werde man vor allem eng mit Frankreich zusammenarbeiten.
  • 4/9/20 10:19 AM
    Spanien steht nach den Worten von Ministerpräsident Pedro Sanchez am Anfang des Rückgangs der Coronavirus-Epidemie. Er rief am Donnerstag alle politischen Parteien auf, sich einem Pakt zur Wiederbelebung der Wirtschaft im Land nach dem Ende der Gesundheitskrise anzuschließen. "Das Feuer kommt allmählich unter Kontrolle", sagte Sanchez im Parlament. Die Zahl der Neuinfektionen kletterte innerhalb von 24 Stunden nur um knapp 6000 Fälle oder rund vier Prozent auf gut 152 000. Seit vielen Tagen bleibt die Zuwachsrate auf niedrigem Niveau stabil.
  • 4/9/20 10:11 AM
    Die ersten von rund 80.000 Saisonkräften sind angekommen. Sie werden unter strengen Auflagen nach Deutschland geflogen. Auch in Düsseldorf werden am Nachmittag zwei Flugzeuge landen.
  • 4/9/20 10:00 AM
    In Polen sollen nach Ostern Beschränkungen gelockert werden. Dann werde die Wirtschaft "ein wenig eingeschaltet", sagt Gesundheitsstaatssekretär Waldemar Kraska , ohne Details zu nennen. Polen hat bislang 5341 bestätigte Infektionen gemeldet und 164 Todesfälle.
  • 4/9/20 9:57 AM
    Der Automobilkonzern Volkswagen sieht ermutigende Signale für sein Geschäft in China. "Es gibt immer mehr Anzeichen für eine Erholung, mit einer guten Chance, dass der chinesische Automarkt im Frühsommer das Niveau des vergangenen Jahres erreichen könnte", erklärte der China-Chef des Konzerns, Stephan Wöllenstein.
  • 4/9/20 9:53 AM
    Fast 17 Millionen Euro ist komplette Profimannschaft weniger Wert. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise könnten im Fußball noch lange nachwirken.
  • 4/9/20 9:50 AM
    Die irische Rockband U2 hat für den Kampf gegen das Coronavirus zehn Millionen Euro gespendet. Ein Teil der damit finanzierten medizinischen Ausrüstung sei bereits am Flughafen von Dublin eingetroffen, berichtete das irische Fernsehen RTE. In Irland sind bisher knapp 6000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Bisher gab es nach offiziellen Angaben vom Mittwochabend 235 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus.
  • 4/9/20 9:48 AM
    Die Stadt Siegburg wappnet sich mit einem Kühlcontainer für mögliche Corona-Tote.
  • 4/9/20 9:42 AM
    Die Pressekonferenz ist beendet. Wer mehr über die Studie erfahren will: Das Heinsbergprotokoll hat einen eigenen Twitter-Account.
  • 4/9/20 9:38 AM
    "Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir bis zum Ende der Fußballsaison volle Stadien haben", sagte Laschet zur Zukunft der Bundesliga.
  • 4/9/20 9:37 AM
    "Wir alle lernen von Tag zu Tag", sagt der Ministerpräsident. Die Deutschen hätten in den vergangenen Wochen gezeigt, dass sie gelernt hätten, worauf es ankommt. Das gebe Mut.
  • 4/9/20 9:35 AM
    Armin Laschet: "Wir treffen Risikoentscheidungen unter Unsicherheitsbedingungen." Der Lockdown habe auch Schäden verursacht. Die Studie sei ein wichtiger Baustein, um diese Entscheidungen zu treffen, wie es weitergehe.
Tickaroo Liveblog Software

Hier geht es zur Infostrecke: So schützen Sie sich vor dem Coronavirus