1. Panorama
  2. Coronavirus

Corona & Urlaub Griechenland 2021: Einreise, Restaurants, Hotels - alle Infos

Urlaubsplanung für den Sommer : Tourismus-Saison in Griechenland offiziell gestartet

Griechenland hat die Corona-Regeln gelockert, um für Urlauber wieder attraktiv zu werden. Die Außengastronomie darf länger öffnen, die nächtliche Ausgangssperre ist verkürzt und Reisende aus Deutschland müssen nicht mehr in Quarantäne. Trotzdem gibt es strenge Regeln. Ein Überblick.

In welchem Urlaubsland müssen Touristen noch in Quarantäne? Welche Abstandsregeln gelten? Dürfen Restaurants besucht werden? Diese Fragen treiben viele Menschen um. Wir geben eine Übersicht über die beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen.

In Griechenland liegt die 7-Tage-Inzidenz weiterhin über der kritischen Grenze von 50 Fällen pro 100.000 Einwohner. Wegen der Infektionslage gilt Griechenland immer noch als Risikogebiet, von unnötigen Reisen rät das Auswärtige Amt ab. Trotzdem empfängt das Land wieder Urlauber aus anderen EU-Staaten ohne Quarantänepflicht.

Wie ist die Einreise nach Griechenland geregelt?

Spätestens 24 Stunden vor der Abfahrt müssen alle Einreisenden ein Online-Formular der griechischen Zivilschutzbehörde ausfüllen, in dem Angaben wie Name, Wohnort, Flugnummer, Telefonnummern von Kontaktpersonen und Adresse in Griechenland gemacht werden müssen. Schickt man das korrekt ausgefüllte Formular ab, erhält man einen QR-Code, der bei der Einreise vorgezeigt werden muss. Kann kein Code vorgezeigt werden, ist mit einer Geldbuße von 500 Euro zu rechnen.

Die Einreise ist nur mit einem negativen PCR-Test möglich, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Die Bescheinigung muss eine Diagnose, Name, Adresse und Pass/Personalausweisnummer enthalten. Alternativ kann ein Nachweis über eine Impfung gegen Corona vorgelegt werden, die zweite Impfung muss aber mindestens 14 Tage zurückliegen. Der „gelbe Pass“ gilt als Dokument zum Nachweis der Impfung. Wer nachweislich eine Covid-19-Infektion überstanden hat (innerhalb der vergangenen neun Monate) gilt als genesen und muss kein Testergebnis vorlegen können.

Bis Mitte April mussten Einreisende eine siebentägige Quarantänepflicht einhalten, diese wurde allerdings unter bestimmten Bedingungen aufgehoben: Reisende aus Deutschland und anderen EU-Staaten, wenn sie über die Flughäfen Athen, Thessaloniki, Heraklion, Chania, Korfu, Kos, Mykonos, Rhodos oder Santorin einreisen, müssen nicht in Quarantäne. Auf dem Landweg gilt das für die Grenzen über Evzoni (Nordmazedonien), Ormeni und Promachonas (beide Bulgarien). Alle anderen Reisenden müssen eine siebentägige Quarantäne einhalten.

Können wieder Hotels, Geschäfte und Restaurants besucht werden?

Campingplätze, Jugendherbergen, Ferienwohnungen und Hotels dürfen öffnen, darüber entscheidet der jeweilige Betrieb selbst. Seit Anfang Mai dürfen Restaurants, Cafés und andere Lokale wieder ihre Außenbereiche öffnen. Die Sperrstunde tritt um 0 Uhr in Kraft. Seit dem 15. Mai hat Griechenland wieder für den regulären Tourismus geöffnet. Große Hotelanlagen und Sehenswürdigkeiten haben wieder geöffnet. Buffets mit Selbstbedienung sind wieder erlaubt.

  • Touristen und Einheimische nehmen am Strand
    Kein Risikogebiet mehr : Diese Regeln gelten für den Urlaub in Italien
  • Das Lesachtal in Kärnten.
    Geimpft, Genesen, Getestet : Österreich hat gelockert – Diese Regeln gelten für Touristen
  • Die Halbinsel Istrien in Kroatien.
    Einreise und Corona-Vorschriften : Urlaub in Kroatien - diese Regeln gelten für Reisende

Welche Corona-Auflagen gelten in Griechenland im Alltag?

Es gilt eine landesweite Ausgangssperre von 0.30 Uhr bis 5 Uhr. Das Tragen einer Maske ist in öffentlichen und geschlossenen Räumen Pflicht. In Geschäften gibt es Kapazitätsbeschränkungen.

Außerdem ist das Reisen innerhalb des Landes eingeschränkt. Kreuzfahrtschiffe und Sportboote dürfen Griechenland nur unter bestimmten Bedingungen anlaufen. Auf die griechischen Inseln fliegen oder mit der Fähre übersetzen, dürfen nur Geimpfte, Getestete oder Genese.

Was gilt für Sport- und Kulturveranstaltungen?

Sport ist nur im Freien in der Nähe der Wohnung mit Haustier, einzeln oder bis zu drei Personen erlaubt. Am Wochenende darf man mit dem Auto auch weiter wegfahren, um Sport zu machen. Mittlerweile sind Museen und Sehenswürdigkeiten zum Teil wieder geöffnet.

Was muss bei der Rückkehr nach Deutschland beachtet werden?

Seit dem 30. März müssen Flugreisende vor Reiseantritt ein negatives Testergebnis vorweisen, unabhängig von dem Land, in dem der Urlaub stattgefunden hat. Die Tests müssen bei einer Teststelle im Ausland frühestens 48 Stunden vor der Einreise nach Deutschland erfolgen. Das Testergebnis muss mindestens zehn Tage nach Einreise aufbewahrt werden und gegebenenfalls den Behörden vorgelegt werden.

Wo gibt es Reise-Informationen über Griechenland gebündelt?

Auf der Webseite der EU-Kommission können Touristen ihr Zielland eingeben und herausfinden, welche Corona-Bestimmungen dort zu beachten sind. Trotz der Grenzöffnungen unterscheiden sich diese von Land zu Land teilweise stark. Auch das Auswärtige Amt aktualisiert laufend seine Reise-Informationen.

Hier lesen Sie mehr zu...

(hgo/desa/anst/capf/AFP)