Trotz Reisewarnung Badeurlaub im Risikogebiet Tui will Urlauber wieder auf die Kanaren bringen

Hannover · Für die Kanarischen Inseln war die Reisewarnung der Bundesregierung wegen hoher Corona-Zahlen ein herber Schlag. Tourismusunternehmen sagten ihre Angebote ab - doch nun herrscht wieder Hoffnung in der spanischen Urlaubsregion. Zu Recht?

 Flugzeuge von Tui parken am Flughafen Hannover (Archivfoto).

Flugzeuge von Tui parken am Flughafen Hannover (Archivfoto).

Foto: dpa/Julian Stratenschulte
(ahar/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort