1. Panorama
  2. Coronavirus

Corona-Pandemie: Altmaier will Künstlern und Soloselbstständigen finanziell helfen

Corona-Pandemie : Altmaier will Künstlern und Soloselbstständigen finanziell helfen

Die Kulturschaffenden hat die Corona-Pandemie schwer getroffen. Am Mittwoch beraten die Ministerpräsidenten der Länder und die Kanzlerin über weitere Corona-Einschränkungen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat den Künstlern und Soloselbstständigen finanzielle Hilfe zugesichert.

„Die Kultur gehört zur Identität unseres Landes. ... Deshalb wollen wir eine Pleitewelle oder Änderung dieser Kulturlandschaft, die tiefgreifend ist, verhindern“, sagt der CDU-Politiker im ARD-Morgenmagazin. Die Soloselbstständigen hätten zwar die Möglichkeit, Grundsicherung zu erleichternden Bedingungen zu beantragen. Das schrecke aber viele ab. „Deshalb reden wir über zumutbare Alternativen. ... Wir werden in den nächsten Wochen ganz intensiv auch über dieses Thema reden.“ Zu möglichen drastischen Einschränkungen des öffentlichen Lebens äußert sich Altmaier nicht. Er wolle den Gesprächen zwischen Bund und Ländern nicht vorgreifen.

(ahar/Reuters)