1. Panorama
  2. Coronavirus

Corona NRW: 50.000 Krebs-Operationen wegen Corona verschoben- Liveblog

Corona-Liveblog : 50.000 Krebs-Operationen wegen Corona verschoben

War die Verschiebung zehntausender Krebs-OPs in Deutschland medizinisch vertretbar? Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Krebshilfe, fürchtet fatale Folgen mit „lebensbedrohlichen Situationen für Patienten“. Alle Infos im Newsblog.

  • Als Folge der Corona-Pandemie sind nach Angaben der Deutschen Krebshilfe hierzulande 50.000 Krebsoperationen sowie Diagnose- und Früherkennungsmaßnahmen verschoben worden. Doch war die Verschiebung zehntausender OPs auch medizinisch vertretbar? Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Krebshilfe, fürchtet fatale Folgen mit „lebensbedrohlichen Situationen für Patienten“.
  • Nach der Einschätzung von Wirtschaftsminister Peter Altmaier könnte die Maskenpflicht im Einzelhandel abgeschafft werden, wenn die Zahl der täglichen Corona-Neuinfektionen in Deutschland unter den Wert von 100 sinken sollte. "Solange wir im Durchschnitt täglich mehrere hundert neue Infizierte haben, wird sie überall bleiben müssen, wo der Mindestabstand von eineinhalb Metern nicht eingehalten wird", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" vom Samstag.
  • 7/13/20 5:59 AM
    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldet einen neuen Rekordanstieg bei den Corona-Infektionen. In den vergangenen 24 Stunden seien weltweit mehr als 230.000 neue Erkrankungen registriert worden, teilte die WHO mit. Die Zahl der Todesfälle bleibe derzeit dagegen konstant bei rund 5000 täglich, so die WHO. Die Gesamtzahl der Corona-Infektionen nähert sich nach Berechnungen der Nachrichtenagentur Reuters weltweit unterdessen der Marke von 13 Millionen. An der durch das Virus ausgelösten Krankheit Covid-19 sind binnen sieben Monaten mehr als 565.000 Menschen gestorben.
  • 7/13/20 5:30 AM
    Auf Mallorca geht plötzlich die große Sorge um. Schuld sind nach Klagen von Medien und Nachbarn Touristen aus Deutschland und Großbritannien, die wieder Party machen - ohne sich um die Corona-Regeln zu kümmern.

  • 7/13/20 4:38 AM
    NRW hat einige Änderungen für die bis zum 11. August verlängerte Coronaschutzverordnung beschlossen. Unter anderem dürfen Hochzeiten in Nordrhein-Westfalen wieder in größeren Gesellschaften gefeiert werden.
  • 7/12/20 7:56 PM
    Wegen eines starken Corona-Ausbruchs ist in einem Gebiet in der spanischen Region Katalonien eine Ausgangssperre für mehr als 200.000 Menschen verhängt worden. Rund um die Stadt Lleida (Lérida) im Nordosten Spaniens müsse die Bevölkerung ab Mitternacht zu Hause bleiben, teilten die örtlichen Behörden am Samstagabend mit. Bereits vor gut einer Woche war die Gegend vom Rest des Landes isoliert worden.
  • 7/12/20 6:20 PM
    Die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist laut Weltgesundheitsorganisation auf ein neues Rekordniveau gestiegen. Die WHO zählte nach Angaben vom Sonntag binnen 24 Stunden mehr als 230.000 neue Fälle. Damit liegt die Zahl der weltweit je Infizierten bei 12,5 Millionen. 562.000 Patienten sind mit oder an Covid-19 gestorben.
    Für die USA wurden 66.000 neue Fälle verzeichnet, in Brasilien wurden 45.000 Menschen mit dem Virus infiziert. In Indien stieg die Zahl der Infizierten um 28 000. In Europa weisen Russland, die Türkei, aber auch Länder wie Portugal, Großbritannien und Rumänien viele neue Fälle auf.

  • 7/12/20 4:04 PM
    In einer Senioreneinrichtung im Solinger Stadtteil Ohligs ist es zu einem Corona-Ausbruch gekommen. Bislang seien sechs Bewohner und fünf Mitarbeiter mit dem Corona-Virus infiziert, teilte die Stadt am Sonntag mit. Der betroffene Wohnbereich stehe nun unter Quarantäne, erklärte die Stadt. Die Bewohner dürften das Haus nicht verlassen und würden in ihren Zimmern versorgt und betreut. Das Haus ist auch für Besucher gesperrt.

  • 7/12/20 1:53 PM
    Der Ordnungsdienst der Stadt Köln zog am Freitag- und Samstagabend nach Angaben der Stadt seine Außendienstkräfte an den Hotspots zusammen: Außengastronomien, die trotz Sperrstunde geöffnet und zu viele Besucher hatten, seien geschlossen worden. Überfüllte Plätze vor den Kneipen wurden geräumt. Bei zu schlechter Luft in den Gasträumen mussten die Betreiber für bessere Lüftung sorgen.
  • 7/12/20 10:34 AM
    Der Verband der Kinder- und Jugendärzte hat das Robert-Koch-Institut gebeten, „Krankheitskriterien, die ein Fernbleiben von der Kita auslösen, risikoangepasst und umsetzbar zu präzisieren“, berichtete der Sprecher des Landesverbands Nordrhein, Edwin Ackermann, der Deutschen Presse-Agentur. Die jetzige Regelung werde ansonsten „im Herbst zu einem Kollaps der Eltern und unsäglichen Praxisorganisationsproblemen führen“, warnte der Kinderarzt.
  • 7/12/20 8:44 AM
    Trump zeigt sich mal wieder mit Maske - ein seltener Anblick.
  • 7/12/20 8:43 AM
    Neue Untersuchungen von Genesenen Covid-19-Patienten dämpfen die Hoffnung auf eine lang anhaltende Immunität und damit auch auf eine lange Wirksamkeit einer möglichen Impfung. Bluttests der ersten Corona-Patienten in Deutschland, die Ende Januar in der München Klinik Schwabing behandelt wurden, zeigten ein deutliches Absinken der Anzahl von sogenannten neutralisierenden Antikörpern im Blut, berichtete Clemens Wendtner, Chefarzt der dortigen Klinik für Infektiologie.
  • 7/11/20 3:17 PM
    Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts 378 neue Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. In Deutschland starben nach RKI-Angaben 9060 infizierte Menschen - das bedeutet ein Plus von sechs im Vergleich zum Vortag. Bis Samstagmorgen hatten 184.400 Menschen die Infektion überstanden. Die Reproduktionszahl lag nach RKI-Schätzungen mit Datenstand 11.7., 0.00 Uhr, bei 0,93 (Vortag: 0,80).

  • 7/11/20 2:09 PM
    Die USA haben erstmals seit Beginn der Pandemie mehr als 66.000 Neuinfektionen an einem einzelnen Tag verzeichnet. Nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität lag die Zahl der am Vortag registrierten Neuansteckungen bei 66 627. Erst am Donnerstag war die Zahl auf einen Rekordwert von 63.247 gestiegen. Seit Beginn der Pandemie haben die Forscher der JHU in den USA insgesamt fast 3,2 Millionen Infektionen mit dem Coronavirus verzeichnet. Mehr als 134.000 Menschen starben demnach infolge einer Covid-19-Erkrankung.
  • 7/11/20 12:57 PM
    Aktuell werden aufgrund der Coronakrise Kontaktdaten in Restaurants und anderen Lokalitäten erhoben. Sie sollen bei der Bekämpfung einer entstandenen Infektionskette helfen. Allerdings wissen die wenigsten Bürger, dass auch die Polizei diese Daten nutzen kann. Wie die "WAZ" berichtet, dürfen die Beamten Zugriff auf die Daten haben, wenn sie zur Aufklärung eines Verbrechens benötigt werden.

  • 7/11/20 10:45 AM
    Wir haben uns mal im "Düsselland" umgehört.
  • 7/11/20 10:15 AM
    Kann der Elfte im Elften stattfinden? Darüber diskutiert nun ein Karnevalsgipfel.
  • 7/11/20 9:34 AM
    Unangenehme Zeiten für ausländische Studenten in den USA.
  • 7/11/20 9:14 AM
    Drastischer Stellenabbau bei Daimler - wegen Corona.
  • 7/10/20 7:13 PM
    Die britische Regierung hat sich lange gegen eine Ausweitung der Maskenpflicht auf Läden und andere geschlossene Räume gesträubt. Jetzt zieht Premierminister Boris Johnson eine striktere Regel in Erwägung - ud zeigt sich selbst Mund-Nasen-Schutz.
Tickaroo Live Blog Software