1. Panorama
  2. Coronavirus

Corona-Krise: Hier finden Unternehmer Informatinen über die Staatshilfen

Corona-Krise in Deutschland : Hier finden Unternehmer Informationen über die Staatshilfen

Das Bundesfinanzministerium hat eine Übersicht über alle Maßnahmen erstellt, die der Bundestag und die Bundesregierung zur Unterstützung von Unternehmen auf den Weg gebracht haben. Hier finden Unternehmer auch Informationen und Ansprechpartner im Internet.

Auch die Generalzolldirektion gewährt den Unternehmen Steuererleichterungen wegen der Corona-Krise. Dies gilt etwa für die Luftverkehrssteuer und die Energiesteuer, wie aus der Übersicht des Bundesfinanzministeriums über alle Maßnahmen der Bundesregierung zur Unterstützung der Wirtschaft hervorgeht. Sie liegt unserer Redaktion exklusiv vor. In der Übersicht finden Unternehmer auch Internet-Adressen für weiterführende Informationen, Ansprechpartner und Anlaufstationen.

Hier finden Sie den Maßnahmenkatalog der Bundesregierung

Der Bundestag hatte am Mittwoch das größte Rettungspaket des Staates für die Wirtschaft in der Nachkriegsgeschichte beschlossen. Dazu wurde die Schuldenbremse ausgesetzt und ein Nachtragshaushalt in bisher beispielloser Höhe von 156 Milliarden Euro für das laufende Jahr beschlossen. Kleine Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern können eine nicht rückzahlbare Soforthilfe von Bund und/oder den Ländern beantragen. Ansprechpartner sind die jeweiligen Bundesländer. Unternehmen ab 250 Mitarbeitern sollen bei Bedarf durch Kreditgarantien oder Staatsbeteiligungen gestützt werden. Mittlere Unternehmen sollen über großzügige KfW-Überbrückungskredite durch die Krise kommen.