Bei Corona-Infektion Eltern befürchten getrennte Unterbringung von ihren Kindern

Karlsruhe/Dietzenbach · In Baden-Württemberg und Hessen befürchten Eltern, dass ihre Kinder im Falle einer Corona-Infektion von ihnen getrennt werden könnten. Hintergrund ist ein Behördenschreiben zu einem Fall im Landkreis Karlsruhe.

 Eine Frau hält die Hand eines Kindes (Symbolfoto).

Eine Frau hält die Hand eines Kindes (Symbolfoto).

Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
(ahar/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort