1. Panorama
  2. Coronavirus

Corona-Inzidenz steigt in NRW auf 395,9 - hohe Dunkelziffer​

Pandemie-Lage in NRW : Corona-Inzidenz in NRW steigt auf 395,9

Die Corona-Inzidenz in NRW steigt stetig an und liegt mittlerweile bei 395,9. Allerdings dürfte die Dunkelziffer bei den Infektionszahlen deutlich höher liegen. So sieht es in NRW aus.

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Sieben-Tage-Inzidenz für Corona-Infektionen in Nordrhein-Westfalen am Donnerstag mit 395,9 angegeben. Das ging aus dem RKI-Dashboard hervor. Am Mittwoch lag der Wert für NRW bei 346,7. Vor einer Woche hatte der Wert der Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner und Woche in NRW 338,6 betragen.

Allerdings liefern diese Angaben nur ein sehr unvollständiges Bild der Infektionszahlen. Experten gehen seit einiger Zeit von einer hohen Zahl nicht vom RKI erfasster Fälle aus - vor allem weil bei weitem nicht alle Infizierten einen PCR-Test machen lassen. Nur positive PCR-Tests zählen in der Statistik. Zudem können Nachmeldungen und Übermittlungsprobleme zur Verzerrung einzelner Tageswerte führen.

Die Gesundheitsämter in NRW meldeten dem RKI zuletzt 24 652 Corona-Neuinfektionen und 27 neue Todesfälle innerhalb eines Tages. Vergleiche der Daten sind auch hier wegen des Testverhaltens, Nachmeldungen und Übermittlungsproblemen nur eingeschränkt möglich. Generell schwankt die Zahl der registrierten Neuinfektionen und Todesfälle deutlich von Wochentag zu Wochentag, da insbesondere am Wochenende viele Bundesländer nicht ans RKI übermitteln und ihre Fälle im Wochenverlauf nachmelden.

Das sind die Städte mit den höchsten Inzidenzen. (Stand 06. Oktober)

  1. Kreis Minden-Lübbecke 750,3
  2. Kreis Euskirchen 660,0
  3. Märkischer Kreis 648,2
  4. Herford 607,3
  5. Kreis Siegen-Wittgenstein 605,8

Hinweis: Die hier genannten Zahlen stammen vom Robert-Koch-Institut und sind auch Basis unserer Grafiken. Spätere Anpassungen oder Ergänzungen des RKI sind möglich. Die erfassten tagesaktuellen Zahlen unterliegen teilweise starken Schwankungen. Sie können zudem von den Zahlen der örtlichen Gesundheitsämter abweichen, die sich in einigen unserer Artikel finden. Die Städte und das RKI erheben ihre Werte zu verschiedenen Zeitpunkten.

Umfassende Informationen zur Corona-Lage und Daten finden Sie hier.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Eine Bildchronik der Corona-Pandemie in NRW

(th/top/dtm/mba/chal/bsch/mro/bora/kar/ldi/kag/toc/boot)