1. Panorama
  2. Coronavirus

Corona-Impfstoff Johnson & Johnson: Wirksamkeit, Art, mRNA - das kann er, das nicht

Kostenpflichtiger Inhalt: Zulassung durch die EU-Behörde : Was der Impfstoff von Johnson & Johnson kann – und was nicht

Die EU-Arzneibehörde Ema gibt grünes Licht für den Impfstoff von Johnson & Johnson. Dieser kommt mit einer Dosis aus und braucht keine Tiefkühlung. Er hat aber auch Nachteile gegenüber den Wettbewerbern.

sE btgi chua tgeu harhtNccnei ruz ffmepamspafg:oKntI- uEprao emmbtko einne nvteeri mofIpsft.f Dei eiuhpcräeos zeAmhetlrinetrödbei mEa gtbi sürgne htLci üfr dsa nVizka von onhJosn & Johsnon .(JJ)& Der hsuAscsus üfr elaauitzremtmninH amplehf ma nstnaDerog eein algsnsuZu ba 18 rhen.aJ Am neoaenadngtDbsr gab andn dei ruäiphsoeEc imosnmiKso anlfi gnrües .ihctL tmaDi omtkm benne /enePrztohB,icfi eMadron und rtsaAcanzee nun eni rewteier ptosfImff afu nde Mtkar. eDi dnruegegeniruBs hta ichs bei shononJ & Jnosonh sereibt 6,73 ioeilMnnl esDon ecitg.esrh