Bund-und-Länder-Beschlüsse Impfpriorisierung soll im Juni enden

Düsseldorf · In spätestens einem Monat soll jeder die Möglichkeit für einen Impftermin haben, betonen Bund und Länder. Mit einer Umverteilung zugunsten der Hausärzte lässt sich laut der Kassenärztlichen Vereinigung noch mehr Tempo machen.

 Das Impfzentrum in Duisburg. (Archiv)

Das Impfzentrum in Duisburg. (Archiv)

Foto: Christoph Reichwein (crei)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort