Berlin: Berliner JVA kommen erneut Häftlinge abhanden

Berlin: Berliner JVA kommen erneut Häftlinge abhanden

Nach dem Ausbruch von vier Häftlingen am Donnerstag galten gestern erneut zwei Insassen des Gefängnisses in Berlin-Plötzensee als geflüchtet. Sie waren aus dem offenen Vollzug nicht zurückgekehrt.

Einer kam am späten Abend dann doch zurück zur JVA, der andere blieb noch verschwunden. Am Donnerstag hatten sich die Häftlinge im Alter von 27 bis 38 Jahren mit einem Trennschleifer und einem schweren Hammer den Weg in die Freiheit gebahnt. Ein fünfter Gefangener kehrte am Donnerstagabend nicht aus dem offenen Vollzug zurück. Nach diesen fünf Menschen wurde am Montag laut Polizei noch gesucht.

(dpa)