Berlin: Berlin: Historischer Schlachthof durch Feuer zerstört

Berlin: Berlin: Historischer Schlachthof durch Feuer zerstört

In Berlin ist am Wochenende ein denkmalgeschütztes Schlachthof-Gelände durch ein Feuer zerstört worden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, wie eine Sprecherin mitteilte. Das Feuer war am Samstagabend auf dem Dach einer Halle nahe der S-Bahn-Station Landsberger Allee ausgebrochen.

Auch gestern dauerten die Löscharbeiten an. Da Einsturzgefahr bestand, konnte die Feuerwehr das Gebäude nicht betreten. Von einer Straßenbrücke aus versuchten Feuerwehrleute, den Brand auf dem 2000 Quadratmeter großen Dach zu löschen. Dunkler ätzender und beißender Qualm zog über die Landsberger Allee. Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Polizei sperrte die Wege um den Brandort weiträumig ab.

(dpa)