1. Panorama

Zurzeit ist die Familie auf den Bahamas: Becker macht Urlaub mit Barbara - und schläft auf der Couch

Zurzeit ist die Familie auf den Bahamas : Becker macht Urlaub mit Barbara - und schläft auf der Couch

Hamburg (rpo). Boris Becker macht Urlaub mit seiner Ex-Frau Barbara. Mit einer Neuauflage ihrer Beziehung habe das allerdings nichts zu tun, erläuterte der ehemalige Tennisstar gegenüber einer Zeitung. Nächste Woche steht für Boris ein ganz anderes Thema an: Unterhaltszahlungen für seine Tochter Anna.

"Es geht nicht darum, dass wir als Paar wieder zusammenkommen", zitiert ihn die "Bild"-Zeitung am Donnerstag. "Wenn ich bei meiner Familie in Florida bin, schlafe ich auf dem Gäste-Sofa oder im Hotel." Sie gingen "so normal wie möglich" miteinander um. Momentan sei Familie Becker auf den Bahamas, berichtet die Zeitung weiter.

Neues Treffen von Becker mit Ermakowa - vor Gericht

Boris Becker (33), geschiedener Ex-Tennisstar und Multimillionär, trifft am kommenden Dienstag erneut mit seiner flüchtigen erotischen Bekanntschaft Angela Ermakowa in London zusammen. Vor einer Kammer des High Court wird dann über Unterhalt und Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Anna (1) verhandelt, bestätigte Beckers Münchner Anwalt Werner Martens am Donnerstag der dpa. Aus der kurzen Begegnung von Becker mit dem russischen Model Ermakowa in der Besenkammer eines Londoner Lokals war die kleine Anna hervorgegangen. Die Vaterschaft hatte ein DNA-Test bestätigt, dem sich Becker unterzogen hatte.

Beide Seiten müssten zur Verhandlung kommen. Anwalt Martens sagte, er gehe davon aus, dass Becker persönlich erscheinen werde. Sorgerechtsansprüche werde Becker nicht erheben. Martens dementierte einen Bericht der "Bild"-Zeitung (Donnerstagausgabe), wonach Becker angeboten haben soll, bis zu Annas 18. Geburtstag Unterhalt in Höhe von 25 000 Mark im Monat zu zahlen. Dies sei falsch. Nach dem DNA- Test hatte Becker im Februar dieses Jahres erklärt: "Ich bekenne mich zu dieser Vaterschaft und werde für die kleine Anna sorgen."

(RPO Archiv)