Balve: Mutter mit Baby in Buggy geblitzt - kurioses Blitzer-Foto

Kurioses Blitzer-Foto in Balve : Polizei blitzt Mutter mit Kinderwagen

Mit 61 Stundenkilometern bei Tempo 50: In Balve ist bei einer Messaktion statt eines Autos eine Frau mit ihrem Kind geblitzt worden.

Ausgerechnet am 11.11. ist in Balve im Märkischen Kreis ein kurioses Blitzer-Foto entstanden. In einer 50er-Zone hatte sich die Polizei mit einem Messwagen positioniert, um die Geschwindigkeit zu überwachen.

265 Verkehrsteilnehmer wurden an dem Tag in Balve geblitzt. Ein Autofahrer kam jedoch unbestraft davon: Ein VW Golf fuhr mit 61 km/h durch die Messstelle. Genau in diesem Moment ging allerdings eine Mutter mit ihrem Kleinkind im Buggy vorbei.

15 Euro Verwarngeld wären die Konsequenz gewesen. „Dieses Mal hat der Autofahrer Glück gehabt“, schreiben die Polizisten. „Und die Beamten etwas zum Schmunzeln.“

(mba)