Düsseldorf: Autoclubs: Parkhausplätze sind zu schmal

Düsseldorf: Autoclubs: Parkhausplätze sind zu schmal

Spätestens Ende November wird es wieder eng in Deutschlands Parkhäusern: Wenn Familien nach einem Tag in der City volle Einkaufstüten und sperrige Utensilien in ihren Wagen verstauen müssen, bleibt ihnen dafür oft wenig Raum: Nur jede dritte der bundesweit 3200 Großgaragen biete Stellplätze, die breit genug für moderne Autos seien, kritisiert der Auto Club Europa (ACE). Der Club fordert, für alle 1,2 Millionen Parkhausplätze in Deutschland eine Mindestbreite von 2,50 Meter festzulegen.

Die meisten Stellplätze sind derzeit – bei einer Länge von fünf Meter – 2,30 Meter breit. So wurde es 1973 in den Garagenverordnungen der Länder festgeschrieben. In den Parkhäusern, die davor gebaut wurden, sind die Stellplätze oft sogar nur 2,20 Meter breit. Was damals ausreichte, ist heute zu schmal. Einer Studie der Westsächsischen Hochschule Zwickau zufolge sind neu zugelassene Fahrzeuge in den vergangenen zehn Jahren um durchschnittlich 15 Zentimeter "in die Breite gegangen". Der VW Golf etwa ist seit den 70er Jahren um 17 Zentimenter auf 2,048 Meter angewachsen. Der ACE geht davon aus, dass eine Tür mindestens einen halben Meter weit geöffnet werden muss, um ein bequemes Ein- und Aussteigen zu ermöglichen – was, wenn es nicht machbar ist, vor allem Familien mit Kinderwagen vor Probleme stellt.

Weiterer Kritikpunkt: Nur zwei Bundesländer haben laut ACE festgelegt, dass neben den 3,50 Meter breiten Behindertenparkplätzen auch ebenso breite Buchten für Autofahrer mit Kindern bereitstehen müssen: Sachsen-Anhalt schreibt einen Anteil von fünf Prozent vor, Hessen drei Prozent. In NRW seien derartige Festlegungen nicht geplant, hieß es aus dem Landesverkehrsministerium.

  • Trümmer erst einen Tag später gefunden : Vier Tote bei Absturz von Rettungshubschrauber in Portugal

Auch der ADAC übt nach seinem jährlichen Parkhaustest, dessen Ergebnisse heute vorgestellt werden, Kritik an den Großgaragen. Von bundesweit 50 überprüften Häusern sollen drei als "sehr mangelhaft" eingestuft worden sein, hieß es. Unter anderem hätten mehrere Parkhäuser in der Düsseldorfer Innenstadt schlecht abgeschnitten.

Internet Testergebnisse und weitere Rankings unter www.rp-online.de/auto

(RP)
Mehr von RP ONLINE