Auto rollt in Hafenbecken – Mutter rettet Vierjährige

Auto rollt in Hafenbecken – Mutter rettet Vierjährige

Ückeritz (dapd). In letzter Sekunde ist ein Kind auf Usedom aus einem Auto gerettet worden, bevor das Fahrzeug im Wasser versank. Die 41-jährige Mutter hatte den Wagen im Hafen Ückeritz geparkt und ihre vierjährige Tochter auf dem Rücksitz angeschnallt schlafen lassen, so die Polizei.

Während die aus München stammende Familie in einem nahe gelegenen Café Platz nahm, kam das Auto auf dem abschüssigem Gelände ins Rollen. Die Frau schaffte es gerade noch, das Kind aus einer der hinteren Türen zu ziehen, bevor das Auto versank.

(RP)