Las Vegas: Zwei Menschen sterben durch Schüsse in Hotel

Las Vegas: Zwei Menschen sterben durch Schüsse in Hotel

Ein Bewaffneter hat in einem Hotelzimmer in Las Vegas zwei Wachleute erschossen. Der mutmaßliche Täter sei geflüchtet aber wenig später in einem Haus in der Nähe mit einer Schusswunde aufgefunden worden, teilte die Polizei am Samstag mit.

Einzelheiten über das Motiv und den Hintergrund der Tat oder über den Zustand des Verdächtigen lagen zunächst nicht vor. Die Schüsse fielen in einem Zimmer des Arizona Charlie's Decatur Hotel und Casino, unweit des weltberühmten Las Vegas Strip.

Auch in Las Vegas soll in diesem Jahr ein Großaufgebot der Polizei die Silvesterfeiern bewachen. Am 1. Oktober hatte ein Mann von einem Hotelzimmer aus wahllos auf Besucher eines Musikfestivals geschossen und 58 Menschen getötet.

(felt)