Rasenmäher gestohlen Zwei Einbrüche in Peaches Geldofs Haus

London · Nach dem Tod von Bob Geldofs Tochter Peaches sind zweimal Einbrecher in das Haus der Familie eingedrungen. Die Polizei bestätigte am Dienstag, dass sie zu zwei Fällen auf dem Gelände in der südenglischen Grafschaft Kent ermittle.

Peaches Geldof im Alter von 25 Jahren gestorben
13 Bilder

Peaches Geldof im Alter von 25 Jahren gestorben

13 Bilder

Bereits Mitte April sei ein Rasenmäher gestohlen worden, bei einem zweiten Einbruch am vergangenen Freitag sei nichts weggekommen. Peaches Geldof war Anfang April mit 25 Jahren gestorben, nachdem sie Heroin konsumiert hatte.

Die genaue Todesursache ist immer noch unklar. Ihr Mann, der Musiker Thomas Cohen, fand die Tochter des Sängers und Aktivisten Bob Geldof leblos auf einem Bett im Haus. Peaches Mutter, die Moderatorin Paula Yates, war im Jahr 2000 an einer Überdosis Heroin gestorben.

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort