Mexiko: Weiterer Drogenboss vor Freilassung

Mexiko : Weiterer Drogenboss vor Freilassung

Nach der vorzeitigen Haftentlassung des mexikanischer Drogenbosses Rafael Caro Quintero könnte schon bald ein weiterer Kartellchef auf freien Fuß kommen. Der Anwalt von Enrique Fonseca Carrillo sagte am Freitag (Ortszeit), er rechne mit der Freilassung seines Mandaten in den kommenden zwei Wochen.

Hintergrund ist demnach wie im Fall Quinteros ein Verfahrensfehler. Begründet wurde Quinteros überraschende Freilassung damit, dass er wegen Folter und Ermordung des amerikanischen Rauschgiftfahnders Enrique Camarena von einem Bundesgericht verurteilt worden war. Zuständig wäre aber ein regionales Gericht gewesen.

(ap)