1. Panorama
  2. Ausland

Kolumbien: Vier Soldaten bei Hubschrauber-Absturz getötet

Kolumbien : Vier Soldaten bei Hubschrauber-Absturz getötet

Beim Absturz eines Hubschraubers der kolumbianischen Armee sind am Sonntag im Zentrum des Landes vier Soldaten ums Leben gekommen. Zwei weitere Soldaten mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Armee mitteilte.

Offenbar hatten technische Probleme zum Absturz des Helikopters geführt. Der Hubschrauber aus US-Produktion stürzte den Angaben zufolge während eines Materialtransports im der Region Uribe ab. Unter den Todesopfern war auch der Pilot.

(AFP)