Niederlande: Vier Kinder bei Zugunglück getötet

Niederlande : Vier Kinder bei Zugunglück getötet

Bei dem Zusammenstoß eines Zuges mit einem Transportfahrrad sind im Südosten der Niederlande vier Kinder getötet worden.

Ein weiteres Kind und ein Erwachsener seien schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag in Oss mit.

Aus bisher unbekannter Ursache war das elektrische Fahrrad gegen 8:30 Uhr bei einem Bahnübergang mit dem Zug zusammengeprallt.

Zeugen sagten dem niederländischen Radio, dass es sich bei den Opfern um junge Schulkinder handele. Der Typ des elektronischen Lastenrads werde vor allem von Kindertagesstätten benutzt.

(ham/dpa)
Mehr von RP ONLINE