Fast zwölf Millionen Straftaten: USA: Über 16.000 Morde im vergangenen Jahr

Fast zwölf Millionen Straftaten : USA: Über 16.000 Morde im vergangenen Jahr

Washington (rpo). In den USA lebt man gefährlich. Insgesamt 16.200 Menschen wurden dort im vergangenen Jahr ermordet. Das war ein Anstieg um ein Prozent gegenüber 2001, wie das FBI am Montag mitteilte.

Insgesamt wurden der Polizei demnach im vergangenen Jahr 11,9 Millionen Straftaten gemeldet - praktisch genau so viele wie im Jahr 2001.

Im Vergleich zum Jahr 1998 sei die Zahl der gemeldeten Straftaten allerdings um 4,9 Prozent gesunken, hieß es in FBI- Erklärung zu der jüngsten Kriminalitätstatistik.

Zu den weiteren Erkenntnissen der Statistiker gehörte, dass die Mörder in mehr als zwei Drittel der Fälle eine Schusswaffe benutzten. Die Aufklärungsrate bei gewalttätigen Straftaten lag bei 46,8 Prozent und in Mordfällen bei 64 Prozent.