„The Boy in the Box“ Mysteriöser Kindsmord steht nach 65 Jahren vor Aufklärung

Philadelphia · Im Jahr 1957 ist ein Kind tot in einem Pappkarton gefunden worden, jedoch wurde es bisher nie identifiziert. Nun hat es im Fall des „Boy in the Box“ eine neue Entwicklung ergeben.

 Mit einer DNA-Analyse konnten die Verwandten des Kindes nun identifiziert werden.

Mit einer DNA-Analyse konnten die Verwandten des Kindes nun identifiziert werden.

Foto: dpa/Sven Hoppe
(boot/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort