1. Panorama
  2. Ausland

USA: Mutter tötet Kleinkinder bei Exorzismus

Germantown in den USA : Mutter tötet Kleinkinder bei Exorzismus

Eine Mutter im US-Bundesstaat Maryland soll zwei ihrer vier Kinder bei einem versuchten Exorzismus getötet haben.

Die 28-Jährige aus Germantown sei wegen zweifachen Mordes und zweifachen versuchten Morden angeklagt worden, berichtete die "Baltimore Sun" am Samstag (Ortszeit) unter Berufung auf Polizeiangaben. Zudem soll eine weitere Frau an der Tat beteiligt gewesen sein. Beide befänden sich in Polizeigewahrsam.

Den Ermittlungen zufolge hatten die beiden Frauen versucht, an den vier Kindern der Frau einen Exorzismus, den kirchlichen Ritus der Teufelsaustreibung, zu vollziehen, zitierte die Zeitung die Polizei. Zwei Kinder im Alter von einem und zwei Jahren starben an Stichverletzungen, zwei weitere Kinder im Alter von fünf und acht Jahren wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

(KNA)