Söldnertruppe Wagner Putins inoffizielle Armee

Istanbul · Der Kreml setzt die Söldnertruppe Wagner für seine Zwecke ein – bislang mit gemischtem Erfolg. Den Söldnern werden in anderen Ländern schwere Verbrechen vorgeworfen. Auch in der Ukraine sollen derzeit Wagner-Söldner im Einsatz sein.

 Auf diesem Bild ist ein russischer Soldat zu sehen, doch für Putin sind auch Söldner im Einsatz.

Auf diesem Bild ist ein russischer Soldat zu sehen, doch für Putin sind auch Söldner im Einsatz.

Foto: dpa/Uncredited

Ein Militärkonvoi im Dienst des syrischen Staatschefs Baschar al-Assad rückte im Februar 2018 bei Deir Ezzor in Richtung Osten vor. Die Truppen überquerten den Euphrat, der die Grenze zwischen dem russischen und dem amerikanischen Einflussgebiet in Syrien bildet, um Ölquellen im amerikanischen Sektor einzunehmen. Sie griffen Posten der US-Militärs an, doch sie kamen nicht weit. US-Kampfflugzeuge töteten mindestens 200 der Angreifer.