Irak: Tote bei Bombenanschlag in Nadschaf

Irak: Tote bei Bombenanschlag in Nadschaf

Bagdad (RPO). Einen Tag vor der irakischen Parlamentswahl sind bei einem Autobombenanschlag in der Stadt Nadschaf mindestens drei Menschen getötet und mehr als 50 weitere verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers explodierte der Sprengsatz am Samstag in der Nähe eines Busses mit schiitischen Pilgern.

Bei den Todesopfern handle es sich um einen Iraker und zwei Iraner.

(AP/felt)