Todesstrafe: Giftspritze für Doppelmörder in Texas

Todesstrafe: Texas richtet Doppelmörder hin

Der US-Staat Texas hat einen Doppelmörder hingerichtet. Der 58-jährige Barney Fuller sei in Huntsville mit einer Giftspritze getötet worden, teilten die Behörden am Mittwoch mit.

Er hatte sich für schuldig bekannt, im Mai 2003 seinen Nachbarn und dessen Frau erschossen zu haben und weigerte sich, am Strafprozess teilzunehmen. Später ließ Fuller alle Einsprüche gegen sein Todesurteil zurückziehen. Es war die siebte Hinrichtung in Texas in diesem Jahr und in den gesamten USA die 16.

(jj)