Tier mit Rindertuberkulose infiziert Alpaka Geronimo nach jahrelangem Streit eingeschläfert

Wickwar/London · Bis zum Schluss kochten in England die Emotionen um Geronimo hoch. Nun haben Tierschützer das Nachsehen – das Tier musste sterben. Vorausgegangen waren dramatische Szenen auf dem Bauerhof der Halterin.

 Wochenlang beschäftigte der Streit Großbritannien, doch am Ende wurde das Alpaka Geronimo eingeschläfert.

Wochenlang beschäftigte der Streit Großbritannien, doch am Ende wurde das Alpaka Geronimo eingeschläfert.

Foto: dpa/Jacob King
(june/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort