133 Stundenkilometer Windgeschwindigkeit Taifun „Noru“ fegt über Vietnam - 16 Tote in Kambodscha

Hanoi/Phnom Penh · Die Behörden in Vietnam haben mit dem Schlimmsten gerechnet und Hunderttausende vor Taifun „Noru“ in Sicherheit gebracht. Der Sturm wütete aber nicht so dramatisch wie befürchtet. Dennoch: Kambodscha meldet Tote. Und auch eine Weltkulturerbestätte ist betroffen.

Touristen fahren auf einem Boot auf dem überfluteten Hoai-Fluss nach dem Durchzug des Taifuns Noru in der Stadt Hoi An im Vietnam.

Touristen fahren auf einem Boot auf dem überfluteten Hoai-Fluss nach dem Durchzug des Taifuns Noru in der Stadt Hoi An im Vietnam.

Foto: AFP/NHAC NGUYEN
Wetterextreme: Diese Fotos zeigen die Auswirkungen des Klimawandels
30 Bilder

Diese Wetterextreme gab es 2022 in der Welt

30 Bilder
Foto: AFP/THIBAUD MORITZ
(mzu/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort