In Aleppo Syrische Rebellen melden heftige Gefechte

Aleppo · In der syrischen Stadt Aleppo haben sich Aufständische und Regierungstruppen nach Angaben von Aktivisten am Mittwoch heftige Gefechte geliefert. Bei den Kämpfen in der Nähe einer Polizeiakademie kamen mindestens sechs Rebellen ums Leben.

Syrische Rebellen stellen sich vor
11 Bilder

Syrische Rebellen stellen sich vor

11 Bilder

Das teilte das in London ansässige Syrische Beobachtungszentrum für Menschenrechte mit. Demnach wurde auch auf einer wichtigen Zufahrtsstraße zum Südosten der Stadt gekämpft. Schwer umkämpft war den Angaben zufolge auch eine Moschee aus dem zwölften Jahrhundert.

Bürgerkrieg ausgedehnt

Im vergangenen Sommer hatte sich der Bürgerkrieg auf Aleppo, die größte Stadt des Landes, ausgedehnt. Nach Angaben der Vereinten Nationen wurden seit dem Beginn der Aufstände gegen die syrische Regierung im März 2011 mehr als 70 000 Menschen getötet.

(ap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort