1. Panorama
  2. Ausland

Pakistan: Soldat wegen Verhältnis zu Mädchen gesteinigt

Pakistan : Soldat wegen Verhältnis zu Mädchen gesteinigt

Wegen eines angeblichen Verhältnisses zu einem Mädchen ist ein pakistanischer Soldat im Stammesgebiet Kurram an der afghanischen Grenze zu Tode gesteinigt worden. Ein Stammesrat habe die Strafe beschlossen, nachdem der Soldat mit dem Mädchen ertappt worden sei, sagte ein Beamter aus der Distriktverwaltung Kurrams am Mittwoch.

Es sei nicht bekannt, was mit dem Mädchen geschehen sei. Aus Armeekreisen hieß es: "Das ist ein sehr bedauernswerter Vorfall. Wenn die Stammesangehörigen den Soldaten der Armee übergeben hätten, statt ihn zu töten, hätten wir ihn vor ein Militärgericht gestellt." Die halbautonomen Stammesgebiete sind extrem konservativ.

(dpa/felt)