Gran Canaria: Sieben Tiger aus Zoo ausgebrochen

Gran Canaria: Sieben Tiger aus Zoo ausgebrochen

Madrid (RPO). Gleich sieben Tiger sind aus ihrem Gehege in einem Zoo auf Gran Canaria ausgebrochen und haben Großalarm ausgelöst. Bei einem Großeinsatz erschoss die Polizei drei der flüchtigen Raubkatzen, die vier anderen wurden lebend wieder eingefangen, wie eine Sprecherin der Präfektur am Dienstag mitteilte.

Demnach konnten die Tiere entkommen, als ein Mitarbeiter das Gehege säuberte. Die Tiger hätten das Zoogelände zu keinem Zeitpunkt verlassen.

(AFP/felt)
Mehr von RP ONLINE