Er dichtete Russlands Hymne Sergej Michalkow ist tot

Moskau (RPO). Der russische Schriftsteller Sergej Michalkow, von dem die Texte der sowjetischen und russischen Nationalhymne stammen, ist am Donnerstag im Alter von 96 Jahren gestorben. Dies teilte ein Sprecher seines Sohnes Nikita mit, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

Michalkow hat neben der 1943 verfassten Hymne zahlreiche Kinderbücher, Romane und Theaterstücke geschrieben.

(AP/csi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort