Schwerer Unfall in London Auto fährt auf Bürgersteig und verletzt elf Fußgänger

London · Ein Auto ist am Samstagnachmittag in London nahe dem Natural History Museum auf einen Bürgersteig gefahren und hat Fußgänger erfasst. Elf Menschen wurden verletzt. Am Abend teilt die Polizei mit, dass es sich nicht um einen Terrorangriff gehandelt habe.

Verletzte in London: Auto rammt Fußgänger auf Bürgersteig
12 Bilder

London: Auto rammt Fußgänger auf Bürgersteig

12 Bilder
(felt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort