Iran: Schwere Explosion erschüttert Kaswin

Iran : Schwere Explosion erschüttert Kaswin

Eine gewaltige Explosion hat am Dienstag ein Lagerhaus in der nordiranische Stadt Kaswin zerstört. Bisher lägen keine Berichte über Todesopfer vor, sagte der Gouverneur der Region, Said Mirbaha, dem Staatsfernsehen.

Feuerwehrmänner und andere Helfer versuchten am Abend allerdings noch ein riesiges Feuer unter Kontrolle zu bringen, das durch die Explosion ausgelöst worden war. Die Ursache der Explosion war zunächst unklar.

Die halbamtliche Nachrichtenagentur Fars berichtete, dass sich die Detonation in einem Lager für Holz und Öl ereignete habe und dass fast 50 Menschen verletzt worden seien. Einige von ihnen waren demnach in kritischem Zustand. Zwei Feuerwehrleute mussten zudem wegen schwerer Rauchvergiftungen behandelt werden, woie die Behörden mitteilten.

(ap)