Versuchtes Tötungsdelikt Frau in Straßenbahn in Schweden in den Bauch geschossen

Göteborg · Ein 60-jähriger Mann ist nach der Tat im schwedischen Göteborg festgenommen worden. Er wird des Mordversuchs verdächtigt. Noch ist unklar, ob er die Frau gezielt ausgewählt hatte.

 In einer Straßenbahn im schwedischen Göteborg ist einer Frau am Dienstag in den Bauch geschossen worden (Symbolbild).

In einer Straßenbahn im schwedischen Göteborg ist einer Frau am Dienstag in den Bauch geschossen worden (Symbolbild).

Foto: dpa/dpa, jan ggr iku

In einer Straßenbahn im schwedischen Göteborg ist einer Frau am Dienstag in den Bauch geschossen worden. Anschließend nahmen Ermittler einen bewaffneten Mann in seinen Sechzigern fest.

Das teilte die Polizei in Göteborg am Dienstag mit. Er werde des Mordversuchs verdächtigt. Die Frau sei wach und ansprechbar, hieß es. Ihren Zustand beschrieb die Polizei als stabil. Noch ist unklar, ob der Täter die Frau in den Dreißigern gezielt ausgewählt hatte.

(bsch/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort