Schwarzbär bricht in Haus ein und spielt Klavier

USA : Schwarzbär bricht in Haus ein und spielt Klavier

Ein Schwarzbär hat sich im US-Bundesstaat Colorado Zugang zu einem Wohnhaus verschafft und auf dem Klavier der Eigentümer gespielt. Eine Sicherheitskamera filmte das Tier dabei, wie es sich an dem Instrument zu schaffen machte.

"Fühl dich wie zuhause" - diese Devise hat sich offenbar ein Schwarzbär im US-Bundesstaat Colorado zu Herzen genommen. Der US-Sender "Fox 5" veröffentlichte ein Video, das zeigt, wie das Tier durchs Wohnzimmer einer Familie aus dem US-Städtchen Vail streift und einem Klavier schiefe Töne entlockt.

Als die Hauseigentümer nach Hause kamen, fanden sie ihre Küche verwüstet vor, heißt es in dem Bericht von "Fox 5". Die Familie rief daraufhin die Polizei, weil sie von einem Einbruch ausging.

Die hinzugerufenen Polizisten erkannten in der Verwüstung sofort die Handschrift eines Tieres. Die Auswertung der Überwachungskameras brachte Klarheit. Neben seinem Besuch im Wohnzimmer hatte der Schwarzbär auch dem Schlafzimmer und der Küche der Familie einen Besuch abgestattet. Ins Haus war der Bär durch ein offen stehendes Fenster gelangt.

(th)
Mehr von RP ONLINE