Gefährliche Kampfstoffe Schiff mit syrischen Chemiewaffen kommt in Italien an

Gioia Tauro · Ein mit Hunderten Tonnen syrischer Chemiewaffen beladenes dänisches Schiff ist am Mittwoch im italienischen Hafen Gioia Tauro angekommen. Dort sollen sie auf das US-Transportschiff "Cape Ray" verladen werden, wo sie später auf hoher See vernichtet werden sollen.

 Das dänische Frachtschiff Ark Futura erreicht den Hafen Gioia Tauro. Syriens Vorrat an chemischen Waffen wurde über die westlichen Regierungen für die Vernichtung übergeben.

Das dänische Frachtschiff Ark Futura erreicht den Hafen Gioia Tauro. Syriens Vorrat an chemischen Waffen wurde über die westlichen Regierungen für die Vernichtung übergeben.

Foto: ap
(ap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort