1. Panorama
  2. Ausland

Neue Regelung: Saudische Frauen brauchen Anstandsdame beim Arzt

Neue Regelung : Saudische Frauen brauchen Anstandsdame beim Arzt

In Saudi-Arabien muss künftig bei Untersuchungen weiblicher Patienten durch einen männlichen Arzt wenigstens eine Praxishelferin anwesend sein. Ein entsprechendes Rundschreiben schickte das Gesundheitsministerium in Riad an die Kliniken und Gesundheitszentren des Landes, wie die Zeitung "Arab News" meldet.

Anlass seien Klagen männlicher Aufsichtspersonen von Patientinnen. Männliche Praxis- oder Krankenhausmitarbeiter dürften Räume, in denen Frauen behandelt werden, nur aus einem schwerwiegenden Grund oder mit Zustimmung der jeweiligen Patientin betreten, sagte ein Ministeriumssprecher der Zeitung. Das Ministerium betonte zugleich, die neue Richtlinie sei nicht von anderen Behörden wie der Religionspolizei angestoßen worden.

(KNA)