Saragossa: Sechs Tote nach Explosion in Feuerwerksfabrik

Explosion in spanischer Feuerwerksfabrik: Zahl der Toten steigt auf sechs

Die Zahl der Toten bei einer Explosion in einer spanischen Feuerwerksfabrik hat sich auf sechs erhöht. Ein weiterer Mitarbeiter des Unternehmens wurde in den Morgenstunden in der Nähe des Firmengeländes bei Saragossa tot aufgefunden.

Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach einer Bilanz der Regionalregierung von Aragonien waren bei dem Unglück am Montag sechs Menschen verletzt worden. Drei von ihnen erlitten lebensgefährliche Verletzungen.

Die Ursache der Explosion war weiterhin unbekannt. Das betroffene Unternehmen ist mehr als 150 Jahre alt und nach eigenen Angaben einer der größten Hersteller von Feuerwerkskörpern in Europa.

(dpa)