Mehrere Tote und Verletzte Russland beschießt befreite Stadt Cherson erneut mit Raketen

Cherson · Durch russischen Beschuss auf die südukrainische Stadt Cherson sind am Donnerstag mehrere Menschen verletzt und getötet worden. Auch am Freitag geriet die Stadt unter Beschuss. Im Rest des Landes wird derweil die Stromversorgung langsam wiederhergestellt.

 Anwohner in Cherson prüfen die Schäden an einem Geschäft, das am Vortag bei einem Angriff zerstört wurde.

Anwohner in Cherson prüfen die Schäden an einem Geschäft, das am Vortag bei einem Angriff zerstört wurde.

Foto: dpa/Bernat Armangue
(mzu/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort