Restaurants in England und den USA Wer sein Handy abgibt, bekommt den Kinderteller gratis

London/New York · In England und Amerika motivieren neuerdings Lokale ihre Gäste dazu, die Handys auszuschalten und wieder miteinander zu reden. Wer durchhält, wird belohnt: zum Beispiel mit einer kostenfreien Kindermahlzeit.

 Die britische Kette „Frankie und Benny’s“ warb Anfang Dezember mit einer kostenlosen Kindermahlzeit für ihre Aktion, bei der Gäste ihr Handy für die Dauer des Besuchs in einer Box unterbringen konnten.

Die britische Kette „Frankie und Benny’s“ warb Anfang Dezember mit einer kostenlosen Kindermahlzeit für ihre Aktion, bei der Gäste ihr Handy für die Dauer des Besuchs in einer Box unterbringen konnten.

Foto: Frankie and Benny's
 Die edlere Variante der Handy-Box in einem New Yorker Sterne-Restaurant.

Die edlere Variante der Handy-Box in einem New Yorker Sterne-Restaurant.

Foto: Eleven Madison Park
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort